Wandern im Herbst gerne in den Kraichgau-Stromberg mit viel Natur und Genuß

Der Blick schweift über die bunte Natur, während man am Wengerthäusle mitten im Weinberg gemütlich ein Gläschen Wein und die milde Herbstsonne genießt. Frisch gestärkt geht es dann nach einer kleinen Pause weiter zu charmanten Weindörfern, spektakulären Aussichten und der nächsten Genussstation: Wanderer kommen vor allem im Herbst gerne in den Kraichgau-Stromberg, warten hier doch nicht nur erlebnisreiche Touren durch das flammende Rebenmeer, sondern auch kulinarische Geschmackserlebnisse und tolle Events.

Auf den Michaelsberg wandern

Lemberger-Tour, Besen-Tour oder Weinterrassen-Tour: Bereits die Namen der Wanderrouten zeigen, dass Aktivsein und Genuss in der sonnenverwöhnten Weinregion zusammengehören. Die erste Strecke etwa führt Wandersleute von Bönnigheim vorbei an fast endlos scheinenden Weinreben hinauf auf den Michaelsberg auf knapp 400 Meter Höhe – mit traumhaftem Rundblick übers Zabergäu und das Rebenmeer. Auf dem Weg liegen einige Weingüter wie die Weingärtnergenossenschaft Stromberg-Zabergäu, sodass einer kleinen Weinprobe nichts im Wege steht. Auch Mehrtagestouren wie die 60 Kilometer lange „3B-Land Tour“, die in Hessigheim am Neckar startet, versprechen wunderbare Erlebnisse: herrliche Weinsichten im Enz- und Neckartal, Deutschlands „schönsten Weinort“ Besigheim und tausend Jahre alte Steillagen. Zum Übernachten bieten sich verschiedene zertifizierte Weinhotels an, etwa das Weinhotel Adler am Schloss in Bönnigheim. Eine prima Übernachtungsidee sind auch Winzerhöfe, wo Urlauber vielleicht sogar direkt bei der Traubenernte helfen dürfen.

Viele Feste, ein Thema: Wein und Kulinarik

Für alle, die Deutschlands größte Rotweinlandschaft komfortabel entdecken wollen, empfiehlt sich das Angebot „Wandern ohne Gepäck“. Die fünftägige Pauschale (225 Euro im Doppelzimmer) umfasst neben vier Übernachtungen mit Frühstück auch den Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft, Kartenmaterial und Reiseunterlagen sowie ein GPS-Leihgerät. Wer immer wissen möchte, wo es die passenden Einkehrmöglichkeiten für die geplanten Wanderausflüge gibt, sollte sich die kostenlose Besen-App unter www.kraichgau-stromberg.de holen. Die Website informiert zudem über Wandertouren – auch eine Wanderkarte mit 31 Wandertouren kann dort bestellt werden – sowie die zahlreichen Weinveranstaltungen: Ob der Weinmarkt in der Melanchthonstadt Bretten, die Weinfeste in Bönnigheim und Brackenheim oder Veranstaltungen wie „Lembergerland unplugged – die Genussmeile. Ein kulinarischer Rundgang durch die Weinberge.“ Zum Feiern und Genießen der Badener und Württemberger Weine gibt es im Hügelland zwischen Rhein, Enz und Neckar mehr als 1.000 Möglichkeiten.

Weiteres zum Thema mit Campingplatz Wandern Deutschland, Wandern Campen Deutschland, Wandern Deutschland 2 Tage, Wandern Deutschland 3 Tage, Wandern Deutschland 4 Tage, Wandern Deutschland Camping, Wandern Deutschland Tagestouren, Wandern Deutschland Tipps, Wandern Deutschland Top, Wandern Deutschland Top 10, Wandern Deutschland Touren, Wandern Deutschland Tschechien, Wandern Deutschland Wald, Wandern Deutschland Wasserfall, Wandern Deutschland Winter, Wandern Deutschland Wochenende, Wandern In Deutschland Cinema Arthouse, Wandern In Deutschland Wo, Wandern Tagestour Deutschland, Wandern Wellness Deutschland, Wandern West Deutschland, Wandern Westen Deutschland, Wandern Wildcampen Deutschland und Wandern in der Wildnis in Deutschland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.